Jetzt hängen einige neuen Werke von mir, sowie neue Weichnachtskarten bis zur Ausstellung von Dr Peter Kuhn


Papp-Waben-Art, die etwas andere Kunst, von Dr Peter Kuhn, Preview 09.12.17. Vernissage 10.12. Finissage Freitag 05.01.17

Anca Jung, neue Acrylmalerei, 01.10.17 verlängert bis 12. 11.17

'Ricki Scopes 50 Jahre Kunst Retrospektive' Kunstausstellung in den Historischen Hängegärten Neufra.

Foto Kristina Schmidl
Foto Kristina Schmidl

Im Sommer werden Kunstwerke in Galerie Scopes präsentiert, vier Positionen: Malerei ConnyWischhusen, Thommy Ha, Gerda Sorger und Malerei u. Plastiken von Ricki Scopes

Verdreht Verkörpert mit Holzskulpturen von Otto Herter und Malerei Ricki Scopes.

6 year Jubilee since the opening of Scopes Gallery. An exhibition with a an illustrious host of artists that have displayed their work here over the past six years

Artists: Peter Randall-Page, Gerold Jäggle, Gerda Sorger, Anca Jung, Kirsten Lehner Germann, Greta Merdan, Guido Michl, Ruth Dietrich, Thommy Ha & Conny Wishhusen

„Grosse Tauresse 2015-2“ Bronze  Unikat  Höhe 41 cm mit Sockel, Gerold Jäggle
„Grosse Tauresse 2015-2“ Bronze Unikat Höhe 41 cm mit Sockel, Gerold Jäggle


Über Anca Jung

Anca Jung zeigt vor allem Portraits, Zeichnungen mit Bleistift, Buntstift, Pastell und Aquarell. 
Anca Jung ist in Bukarest, der Hauptstadt Rumäniens aufgewachsen, hat dort Medizin studiert und wurde als Kinderärztin ausgebildet. Seit 24 Jahren ist sie in Ertingen als Allgemeinärztin tätig. Nach mehreren sporadischen Anläufen begann sie vor 6 Jahren damit, regelmäßig an den Bildhauerkursen im Steinbruch Gauingen teilzunehmen, unter Anleitung von Herbert Leichtle. Vor 3 Jahren fing sie auch an zu zeichnen und zu malen, beeinflusst und angeleitet von Gerold Jäggle und Ricki Scopes. Vor einem Jahr fand ihre erste Ausstellung statt. Die heutige Vernissage ist ihre dritte öffentliche Präsentation.

12. März bis 09. April 2017 Anca Jung und Wolfgang Jung, "So Jung!"

Über Anca Jung

Anca Jung zeigt vor allem Portraits, Zeichnungen mit Bleistift, Buntstift, Pastell und Aquarell. 
Anca Jung ist in Bukarest, der Hauptstadt Rumäniens aufgewachsen, hat dort Medizin studiert und wurde als Kinderärztin ausgebildet. Seit 24 Jahren ist sie in Ertingen als Allgemeinärztin tätig. Nach mehreren sporadischen Anläufen begann sie vor 6 Jahren damit, regelmäßig an den Bildhauerkursen im Steinbruch Gauingen teilzunehmen, unter Anleitung von Herbert Leichtle. Vor 3 Jahren fing sie auch an zu zeichnen und zu malen, beeinflusst und angeleitet von Gerold Jäggle und Ricki Scopes. Vor einem Jahr fand ihre erste Ausstellung statt. Die heutige Vernissage ist ihre dritte öffentliche Präsentation.


Über Wolfgang Jung 

Seit mehr als 30 Jahren ist Wolfgang Jung Arzt in Ertingen. So wie die meisten Menschen fotografiert er gerne, schon seit immer! 

Aber vor ca 2 Jahren ist etwas besonderes in seinem Leben passiert: er hat eine tolle Kamera als Geschenk bekommen! Und seitdem hat er Fotografie zu seiner Leidenschaft gemacht. Hat Kurse belegt und ist nicht nur autodidaktisch voran gekommen ! 

Wir fotografieren alle. Aber jeder Mensch sieht die Welt durch seine eigenen Augen. So kann man sagen, dass die Fotos uns näher bringen und uns helfen, Menschen kennenzulernen.

Wolfgang Jung hat nicht den Ehrgeiz, Fotografie wieder entdeckt zu haben oder besondere Effekte erzeugt zu haben. Er versucht mit ihnen das zu zeigen was ihn am meisten bewegt: der einzigartige Moment - Leben !

Zitat von Gerold Jäggle: "Wolfgang Jung fotografiert mit wachen Augen und großer Kompositionssicherheit".


15.01. bis 12.02. 2017 Gerdas Palette 2, Gerda Sorger Malerei in Galerie Scopes

Gerdas Palette II